Nach Blamage schauen wir wieder vorwärts

Nach der schockierend schwachen Leistung letzten Samstag in Davos leben wir jetzt natürlich von der Hoffnung auf Besserung. Bern ist zwar alles andere als ein Aufbaugegner, den Fribourg dann am Samstag auf dem Programm hat ;), aber die Derbystimmung hat immer wieder mal Kräfte freigesetzt. Sieht so aus als ob wir weiterhin mit nur drei Ausländern antreten können, dazu kommt noch der Ausfall von Kamerzin. So bleibt die Frage: Wer ist im Tor? Ich glaube wir sollten Nyffeler sofort die Chance geben sich wieder zu rehabilitieren. Das und noch viel mehr hört ihr  heute Abend ab 19:30 Uhr im Drachenradio. Für euch am Mikrofon: Pascal Kolly und Roland Johner

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>