Interview mit… Andrea Glauser

Die nächste Folge “Interview mit…” diesmal mit unserer grossen Verteidigerhoffnung Andrea Glauser.

 

Seit dem 30. März ist die Saison für Gottéron zu Ende. Wie beurteilst sie jetzt rein auf den Klub bezogen nachdem nun ein paar Tage vorbei sind?

 

Dazu möchte ich mich nicht gross äussern, da ich diese Saison den grössten Teil nicht in Freiburg gespielt habe.

 

Unserer bescheidenen Beurteilung nach, warst du in der Viertelfinalserie 15/16 gegen Servette einer der wenigen Lichtblicke. Dennoch wurdest du Anfang letzter Saison zu Hockey Thurgau ausgeliehen. War das ein Schritt den du nachvollziehen konntest?

 

Am Anfang war ich etwas enttäuscht, aber nach einem langen Gespräch mit Christian Dubé, habe ich verstanden warum Sie mich nach Thurgau ausgeliehen haben.

 

Konntest du dich in der Zeit in der NLB so weiterentwickeln wie du wolltest?

 

Bestimmt, in Thurgau bekam ich grosses Vertrauen vom Trainer, hatte sehr viel Eiszeit, darunter auch Powerplay und Boxplay, was für meine Weiterentwicklung sehr gut war.

 

Als du Mitte Januar aus Weinfelden zurück kamst spielte Thurgau um die Playoffs mit (die sie dann auch erreichten) während Gottéron auf dem letzten Platz war und eigentlich nur noch theoretische Hoffnungen hatte. Wie hast du diese Situationsänderung für dich erlebt?

 

Für mich ist es immer schön hier zuhause spielen zu können und wir konnten meinem Heimclub Freiburg mit meinen Teamkollegen den Ligaerhalt Erfolgreich sichern.

 

Wie kamst du zum Eishockey und wie waren diese Jahre für dich bis zum ersten NLA-Auftritt?

 

Ich habe mit 3 Jahren in Düdingen, meinem Wohnort seit meiner Geburt, bei der ENB SenSee Hockey angefangen zu spielen, habe dann in den Moskitos bei Freiburg-Gotteron in den Nachwuchs gewechselt und spielte immer für Freiburg-Gotteron. Ich wollte Hockey spielen weil mein Bruder Sandro Hockey gespielt hat.

 

War Amerika bisher je ein Thema?

 

In Gedanken ist und bleibt Amerika ein Thema, aber als erstes werde ich mich jetzt auf die NLA in Freiburg konzentrieren.

 

Wie sieht es mit der A-Nationalmannschaft aus? In den Juniorenstufen hattest du ja durchaus schon deine guten Einsätze mit Rot-Weiss.

 

Es wäre mir natürlich eine grosse Ehre für die Schweiz zu spielen.

 

Würdest du dich grob als Offensivverteidiger bezeichnen? Wie siehst du dich zum Beispiel im Vergleich mit einem Spieler der eine ähnliche Veranlagung hat wie z.B. Yannick Rathgeb?

 

Ich persönlich sehe mich als Offensiv-Verteidiger, bin in erster Linie Verteidiger.

 

Wie findest du in deiner Position auf dem Eis die ideale Balance zwischen Sicherheit und Risiko?

 

Das ist Situationsgezogen, aber die Sicherheit steht immer vor dem Risiko.

 

Seit einigen Wochen seid ihr Sommertraining. Worauf setzt du den Fokus besonders?

 

Ich versuche härter als alle anderen zu arbeiten und gehe an meine Grenzen, der Fokus liegt ganz klar an meinen Schwächen zu arbeiten.

 

Wo siehst du allgemein deine Stärken und Schwächen?

 

Ich glaube meine Stärke liegt in meiner Schnelligkeit, zurzeit brauche ich noch Spielpraxis in der NLA.

 

Was machst du abseits des Eisfelds am liebsten?

 

In meiner Freizeit mache ich gerne allgemeine Sportarten, und treffe mich gerne mit Freunden.

 

Was sind deine Ziele für die kommende Saison?

 

Ich will mich in der NLA etablieren und noch viel Erfahrung dazu gewinnen. Und eine Erfolgreiche Saison absolvieren.

 

Danke für das Interview und alles Gute!

 

 

 

 

 

Ein Kommentar zu Interview mit… Andrea Glauser

  • ludozher  sagt:

    We decided to see for ourselves and got a detailed look at what the company has to offer.
    For a start, the sheer number of sports we saw ensured us that there is barely a sporting event that is not part of the Bet365 betting coupon. In fact, there were many leagues and games we weren’t able to find anywhere else. http://ludozher.info/bet365-casino-poker-og-sport-spill-nettsted-gjennomgang-hvordan-skal-logge-deg-pa-og-fa-en-bonus-promo-code-lenke.php
    A solid tournament schedule also makes bet365 a good choice for tournament players of any stake or experience level. Tons of daily guaranteed tournaments run around the clock and the live satellite tournaments are great.
    iPoker’s Jackpot Twister Sit & Gos and Speed Poker games are also available which are a huge highlight for most players. ludozher.info/bet365 description.

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>