#78’S Corner, Nr. 8

Marc-Antoine Pouliot über die letzten Spiele der Qualifikation

Hier ist Marc Pouliot fürs Drachenradio

Ich möchte über die verbleibenden Spiele sprechen: Es sind noch 14 Partien zu absolvieren und wir müssen noch einmal Gas geben um die Playoffs noch zu erreichen. Das ist unser aller Ziel. Ehrlich gesagt denke ich, die beiden Spiele kommendes Wochenende (Freitag home vs Biel, Samstag away vs Lausanne, DR) werden die wichtigsten. Vor allem zu Hause müssen wir gewinnen. Die letzten Trainings, auch von der Intensität her, waren wirklich gut. Ich habe ein gutes Gefühl, dass wir das aufs Spiel übertragen können werden. Wenn wir also am Freitag gewinnen können, würde uns das wieder das Momentum bringen und wir könnten hoffentlich eine Siegesserie starten.
Alles kann geschehen, es ist noch lange nicht vorbei. In meiner ersten Saison in Biel hatten wir 10 Spiele vor Schluss 12 Punkte Rückstand auf den Strich. Dann haben wir noch 6 oder 7 Spiele gewonnen, die Playoffs erreicht und beinahe Fribourg geschlagen in den Viertelfinals. Wie gesagt, alles kann geschehen, darauf liegt mein Fokus und der des Teams. Wir wollen in die Playoffs!

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>